Sonntag, April 30, 2017
   
Text Size

Gerd-Ulrich Franz

 

GGG-Bundesvorsitzender
Am Wasserwerk 2c
64823 Groß-Umstadt
Tel.: 06078-3010733
E-mail: GerdUlrichFranz(at)ggg-bund.de

Geboren 1950 in Darmstadt, aufgewachsen als Lehrersohn ‚auf dem Lande‘ ;
Nach Abitur 1968 und Grenzschutzzeit ab 1970 Studium in Gießen, Lehramt für die Sekundarstufe 1, Fächer Chemie und Physik, Referendariat an der Gesamtschule im Aufbau Lollar, 1975 eingestellt an der Wilhelm-Leuschner-Schule in Mainz-Kostheim(Wiesbaden),einer der ersten 4 IGS in Hessen.Dort gereift zum Gesamtschullehrer durch Kennenlernen der Lebensbedingungen der Kinder und die Mitarbeit in einer schulinternen Lehrergruppe 1976-81 , die für die eigenen Anteile, die fachlichen Barrieren und die schulorganisatorischen Mängel sensibilisierte, die den Unterrichtserfolg beeinflussen. 1981-1989 beauftragt als Fachmoderator für Gesamtschule(Physik), koordiniert durch Ursula Dörger im Auftrag des HKM und gemeinsam geschult für die Wirkung der Schule als Ganzes.
1987 Stufenleiter 7-9 an der Carl-Ulrich Schule in Darmstadt, 1988 Leiter der Planungsgruppe und des Gründungskollegiums der IGS Kastellstraße in Wiesbaden, Schulleiter bis 31.1.2012, ATZ, pensioniert seit 1.8.2015. In der GGG aktiv im Landesvorstand Hessen von 1982 bis 2008, zuletzt 6 Jahre als Landesvorsitzender.  

Bundesarbeitsgemeinschaften

Länger gemeinsam lernen

Die GGG ist Mitglied der "Initiative Länger gemeinsam Lernen (LGL)"

Weitere Informationen finden Sie hier!

Login Form