Freitag, Dezember 15, 2017
   
Text Size

Mitgliederversammlung 2011

Mitgliederversammlung 2011

Die Mitgliederversammlung fand im Anschluss an den Bundeskongress am 17. 09.2011 in der Robert-Bosch-Gesamtschule in Hildesheim statt. Nach den üblichen Regularien (Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung; Wahl der Versammlungsleitung – Susanne Pavlidis (LV Niedersachsen) und Gerhard Lein (LV Hamburg) – und der Mandatsprüfungskommission (Michael Hüttenberger) sowie Bestellung des Protokollanten (Gerd Hildebrandt, LV Niedersachsen), derGenehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der MV vom 13.11.2010, erläuterte und ergänzte Lothar Sack  den Bericht des Bundesvorstands, der den Anwesenden in gedruckter Form vorlag. Um die Mitgliederzahl des Verbandes wieder zu steigern, soll eine BAG Zukunft der GGG eingerichtet werden. Michael Hüttenberger untermauerte den Trend mit aktuellen Zahlen: Es gibt zwar mehr Eintritte als Austritte, dennoch verliert die GGG, bedingt durch ihre Altersstruktur,  jährlich mehr Mitglieder als neu hinzukommen, es gibt z. B. mehr über 80-jährige Mitglieder als unter 30-jährige. Nach dem Kassen- und dem Revisionsbericht 2010 sowie dem Haushaltsplan 2011 wurden Bundesvorstand und der Bundesgeschäftsführer einstimmig entlastet. Als neuer Bundesvorstand wurden gewählt: Lothar Sack (Vorsitzender), Ulrike Kaidas-Andresen und  Werner Kerski (stellv. Vorsitzende), Ingrid Ahlring, Karin Medrow und Wolfgang Vogel (Beisitzer), als Kassenprüfer Peter Hadenfeldt-Hürter und Brigitte Bostelmann sowie Joachim Lohmann als Stellvertreter/innen.

Weiterlesen: Mitgliederversammlung 2011

Login Form