Mittwoch, März 29, 2017
   
Text Size

BE: Berliner Schulbesuchstage 2014

vom 17. bis 19. Februar 2014

Was Schulen des gemeinsamen Lernens zu bieten haben
Berliner Schulen stellen ihre Konzepte und ihre Praxis vor.

<

Anmeldung war bis 9. Febr. möglich.

 

Programmübersicht:

Montag, 17. Febr., vorm. Schulbesuche
Dienstag, 18. Febr., vorm. Schulbesuche
Mittwoch, 19. Febr., vorm. Schulbesuche
Mitwoch, 19. Febr.
17.00-18.30 Uhr

Auswertungstreffen
Ev. Schule Berlin Zentrum
Wallstr. 22
10179 Berlin (Mitte)

Anmeldungen für Gruppen aus einer Schule oder Seminargruppe per e-Mail an

"Roswadowski, Bernd" <berndroswadowski[at]yahoo.de>
oder
"Sack, Lothar" <LotharSack[at]ggg-bund.de>

Die Anmeldung für Einzelpersonen ist ab Weihnachten 2013 freigeschaltet.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmerbeitrag für jeden Schulbesuch:

  • 15,- € Standardbeitrag
  • 7,50 € für Eltern, Studenten, Referendare und GGG-Mitglieder
  • Für die Besuche in der Fritz-Karsen-Schule und der 1.GemS Reinickendorf (Campus Hannah Höch) wird der halbe Beitrag erhoben.
  • frei für Eltern, Studenten, Referendare, die GGG-Mitglieder sind, sowie für Schüler.
  • Für das Auswertungstreffen wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben.
  • Bis zu 3 Angehörige einer Schule, die korporatives GGG-Mitglied ist, zahlen einen Beitrag wie GGG-Mitglieder.Sofern uns keine andere Information vorliegt, gilt die Ermäßigung für die ersten drei Anmeldungen aus der Schule
  • Wer anlässlich der Schulbesuchstage persönlich in die GGG eintritt, zahlt keinen Teilnehmerbeitrag.

{phocadownload view=file|id=50|target=s}

Die Teilnehmerbeiträge kommen den besuchten Schulen zu Gute.

Den Teilnehmerbeitrag bitten wir auf das folgende Konto zu überweisen. Bitte geben Sie als Verwendungszweck "Schulbesuchstage 14" und die Kurzbezeichnung der gewünschten Besuche an, also z.B. Schulbesuchstage 2014, MO-ass, DI-fks2:

GGG e.V.
Sparkasse LeerWittmund
BLZ: 285 500 00
Kto.: 40001927
IBAN: DE74 28550000 0040001927
BIC: BRLADE21LER

Verwendungszweck (Beispiel): Schulbesuchstage 2014, MO-ass, DI-fks2

Die Anmeldung wird wirksam, wenn der Teilnehmerbeitrag auf dem Konto der GGG-Berlin eingegangen ist.

 

GGG-Berlin Termine

20. 06. 2016, 19.00 - 21.00 Uhr
(Einlass ab 18 Uhr)
Gemeinschaftsschule als Regelschule

Diskussionsveranstaltung des Elternnetzwerkes Berliner Gemeinschaftsschule (EBG)
Fritz-Karsen-Schule, Onkel-Bräsig-Str. 76/78
12359 Berlin (Britz)
mit u.a Mark Rackles, Stefanie Remlinger, Regina Kittler,
Marlis Tepe , Tom Erdmann , Ulrich Vieluf, Prof. Dr. Johannes Bastian

24. 06. 2016, 11.00-17.00
Fest

anlässlich der Fusion der Grundschule am Rohrganrten
und der Montessori-Gemeinschaftsschule zur
Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule
11.00 - 13.00: Teil 1
     Tietzenweg 101, 12203 Berlin
14.00 - 17.00: Teil 2
     Am Rohrgarten 9, 14163 Berlin

05.11.2016
Bundes-Mitgliederversammlung
Reformschule Kassel

Login Form