Dienstag, April 24, 2018
   
Text Size

Veranstaltungen

HH: Schulbesuchstage 2018

vom 26. März bis 06. April 2018

Stadtteilschulen stärken sich gegenseitig
Schulen stellen ihre Konzepte und ihre Praxis vor.

Programmübersicht Download Programmübersicht:

Montag, 26. März  StS Bergedorf 1
   Erich-Kästner-Schule 1
   Fritz-Schumacher-Schule 1
Dienstag, 27. März
 StS Bergedorf 2
   Max-Brauer-Schule 1
   Brüder-Grimm-Schule 1
   StS Kirchwerder 1
   StS Poppenbüttel 1
   StS Blankenese 2
   StS Blankenese 3
Mittwoch, 28. März  Max-Brauer-Schule 2
Donnerstag, 29. März
 Winterhuder Reformschule 1
   StS Poppenbüttel 2
   StS Poppenbüttel 3
   StS Bergedorf 3
   StS Blankenese 1
   StS Blankenese 4
Mittwoch, 04. April

 StS Stellingen 1

 

 StS Stellingen 2

   StS Stellingen 3
Donnerstag, 05. April  Ida-Ehre-Schule 1
Freitag, 06. April  StS Stellingen 4

Download Anmeldeformular

GGG-Bundestagung 2017

Bericht von der Bundestagung am 17. Nov. 2017
in der Paul-Hindemith-Schule Frankfurt a.M.

Barbara Riekmann

Demokratie offensiv leben – Unsere Antwort auf aktuelle Herausforderungen

Die Bundestagung war eingebettet in ein mehrtägiges Programm im Rahmen der Woche der Gesamtschulen in Frankfurt. So konnten schon am Vortag acht Frankfurter Gesamtschulen besucht werden. Deren Angebote knüpften inhaltlich an das Thema
des Kongresses an. Am 18.11.17 endete die Woche der Gesamtschule mit einem sehr gut besuchten Markt der Möglichkeiten, auf dem sich die Frankfurter Gesamtschulen der interessierten Elternschaft vorstellten.

Gastgeberschule für die Bundestagung war die Paul Hindemith Schule, eine integrierte Gesamtschule mit 680 Schüler/-innen aus 61 Nationen. Nach einem erfrischenden musikalischen Auftakt, dem Schulrap, den Achtklässler vortrugen, begrüßte der Schulleiter Matthew George die ca. 100 Tagungsteilnehmer/-innen. Er schilderte die vielfältigen Herausforderungen des Gallus,eines Stadtteils mit mehr als 40.000 Einwohnern, der weiterhin dynamisch wachse. Schon heute kooperiere die PHS mit vielen Institutionen im Stadtteil. Geplant sei ein Bildungscampus u. a. mit Stadtbücherei, Kita, Berufsschulen und neuer gymnasialer Oberstufe. Für die Gestaltung dieser Aufgabe sei es wichtig, den „Tunnelblick" der Einzelschule aufzugeben und aufeinander zuzugehen.

Weiterlesen: GGG-Bundestagung 2017

BE: Berliner GGG-Tag 2017

Lern- und Leistungsrückmeldungen weiter denken
Donnerstag, 15. Juni 2017, 09.00-16.00 Uhr
Fritz-Karsen-Schule, Onkel-Bräsig-Str. 76/78, 12205 Berlin

Einige Berliner Schulen - auch in der Sekundarstufe I - arbeiten bereits ohne Noten. Wir möchten zu einem Austausch über Konzepte, Erfahrungen und Probleme und damit zu einer Weiterentwicklung beitragen. Ebenso möchten wir weiteren Schulen Alternativen zum als dysfunktional erlebten traditionellen  Noten-(oder Punkte-)System bekannt machen und sie zu eigenen Schritten ermuntern.

Download: Einladung und Programm

Zur Anmeldung

Material

Hannelore Lehmann: Beurteilung – Bewertung – Rückmeldung – Noten – Zeugnisse
in GGG-Journal 2012/3
Artikel: H. Lehmann - Rückmeldungen

Eine kleine Literatur-Auswahl zum Thema Rückmeldungen, Noten, ...
Literaturhinweise

Lothar Sack: Was wir von Lernrückmeldungen erwarten -
und warum Noten das nicht leisten
Präsentation auf dem GGG-Tag
Präsentation von Lothar Sack

Rangar Jogeshwar: Wozu brauchen wir Schulnoten?
WDR-Sendung Quarks&Co von 11..07.2017
Sendung Quarks & Co (Rangar Jogeshwar)

Presse

Besser ohne
von Ralf Pauli
taz vom 24.04.2017

Zündstoff für die Notendebatte
von Anna Klöpper
taz vom 15.06.2017

Noten sind ungerecht
Antje Hildebrandt interviewt Lothar Sack
Die Welt vom 20.06.2017
Panorama S.23

BE: Gemeinschaftsschule als Regelschule

Das

Elternnetzwerk Berliner Gemeinschaftsschule (EBG)

lädt herzlich ein zur

Diskussionsveranstaltung
am 20. Juni 2016,
19 bis 21 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Gemeinschaftsschule (1‐13) als Regelschule?
Vielfältig, Inklusiv, Begabungsfördernd: Chancen für die Berliner Bildungslandschaft!

Weiterlesen: BE: Gemeinschaftsschule als Regelschule

Seite 1 von 7

zum Mitgliederbereich

Sie sind noch kein Mitglied?
Hier können Sie es werden:

Download:
Aufnahmeantrag und Satzung.

Noch nicht ganz sicher?
7 Fragen - 7 Anworten

Login Form