Samstag, Mai 27, 2017
   
Text Size

Veranstaltungen

Sonderurlaub (Lehrerfortbildung) 03.02.2010

Individuelle Förderung im Englischunterricht der Klassen 5 - 13

"Ich habe 180 Schülerinnen und Schüler - wie soll ich die denn alle individuell fördern?!"
Individuelle Förderung ist nicht nur gesetzlich und dadurch einklagbar, sie ist auch sinnvoll – und durchaus machbar! Man muss sich nur von der (zugegeben: Horror-) Vorstellung lösen, dass man für alle 180 (oder auch mehr!) Kinder maßgeschneiderte Aufgabenpakete zusammenstellen und diese auch alle korrigieren muss, um – nach einer eingehenden individuellen Beratung – wiederum neue maßgeschneiderte Aufgaben zu entwickeln.

Weiterlesen: Sonderurlaub (Lehrerfortbildung) 03.02.2010

Seminar am Nachmittag 04.02.2010

Coaching in und für die Oberstufe — ein Praxistraining

Lernrahmen verändern sich. Auch in der Schule wird immer mehr auf Eigenständigkeit der Schülerinnen und Schüler gesetzt. Lebenslanges Lernen ist zum selbstverständlichen Begriff geworden. Doch wie können Lehrerinnen und Lehrer dies mit unterstützen? Ein guter Ansatz von Hilfe zur Selbsthilfe ist das Modell des Coachings.

Weiterlesen: Seminar am Nachmittag 04.02.2010

Bundeskongress 2009

Der 31. Bundeskongress der GGG vom 18.-20- September 2009in der Max-Brauer-Schule in Hamburg-Bahrenfeld ist (Erfolgs)Geschichte. Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen und bedanken uns für Ihre Teilnahme. Berichte, Stellungnahmen, Redetexte etc. gibt es im

Berliner GGG Tag am 13. November 2009

Berliner GGG-Tag
Vom unterrichtet Werden zum Lernen
am Freitag, dem 13. Nov. 2009
Fritz-Karsen-Schule
Berlin – Britz
Onkel-Bräsig-Str. 76/78
Teilnahmebeitrag: 20 € (Mitglieder 10 €)

Weiterlesen: Berliner GGG Tag am 13. November 2009

Landeskongress/Mitgliederversammlung 2009 der GGG NRW (07.11.2009)

"Grundschule und Gesamtschule" - Landeskongress und Mitgliederversamlung am 07.11.2009 in der Gesamtschule Fröndenberg

Die reichhaltigen Erfahrungen der Grundschulen (und der Primarstufe in der Laborschule) mit einem Unterricht, der innerhalb der Lerngruppe differenziert, individuell fördert und zugleich integriert, stehen in starkem Kontrast zu Aussagen der Landesregierung, in denen immer wieder das hierarchisch gegliederte Schulwesen propagiert wird. Die GGG NRW wird daher ihren Jahreskongress 2009 unter das Thema "Grundschule und Gesamtschule" stellen.

Weiterlesen: Landeskongress/Mitgliederversammlung 2009 der GGG NRW (07.11.2009)

Login Form