Mittwoch, Oktober 17, 2018
   
Text Size

HE: Neues aus Hessen (2017-12)

Forum IGS

Das Forum IGS diskutiert die aktuellen pädagogischen Strömungen vor dem Hintergrund schulischer Wirklichkeit. Wir sind Praktikerinnen und Praktiker. In der täglichen Arbeit mit unseren Schülern wollen wir unseren pädagogischen Idealen in realistischer Weise immer wieder einen Schritt näher kommen.

Uns geht es darum, gemeinsame Leitlinien für die Arbeit an Schulen des gemeinsamen längeren Lernens zu verabreden. Wir erreichen dadurch eine immer deutlichere Unterscheidbarkeit von den Schulen des gegliederten Systems. Außerdem stellen wir eine größere Gemeinsamkeit in der pädagogischen Ausrichtung sicher. Wir verstehen uns als ein Gremium, das Schulentwicklungsprozesse für die teilnehmenden Einzelschulen vorbereitet.
Aktuell arbeiten wir an dem großen Themenfeld der Kompetenzorientierung. Aus dem Dickicht an Erkenntnissen und Vorgaben, mit denen die Schulen konfrontiert sind, filtern wir heraus, was wir gemeinsam unter dem Erwerb von Kompetenzen verstehen: Was sind nach unserem Verständnis Kompetenzen? Was sagt die Wissenschaft zum Erwerb von Kompetenzen? Wie können wir unsere Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, gebildete und kompetente Erwachsene zu werden? Hilft uns das Kompetenz-Konzept, der großen Vielfalt unserer Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden? Welchen Spielraum lassen uns die staatlichen Vorgaben? Die Ergebnisse unserer Arbeit werden wir, wie gewohnt, in einer gemeinsamen Leitlinie veröffentlichen.
Das Forum IGS steht allen Schulen des längeren gemeinsamen Lernens in Hessen offen. Einmal in jedem Schulhalbjahr treffen sich die Teilnehmerschulen und beraten sich zu den Themen, die aus dem Kreis heraus von Interesse sind. Dabei sind pro Schule in der Regel zwei Teilnehmer/Teilnehmerinnen, ein Kollegiumsmitglied und ein Schulleitungsmitglied, anwesend.

Gesamtschultag am 8.3.2018 im neuen Gewand

Unter dem Thema „Inspiration IGS" wird der Landesvorstand alle Kolleginnen und Kollegen zum nächsten Gesamtschultag in die IGS Nordend nach Frankfurt einladen.
Am Donnerstagnachmittag (nicht mehr am Samstag) sollen 6 Schulen ihre Highlights zu verschiedenen Themen präsentieren, z. B. Digitalisierung, Überfachliche Kompetenzen, Anschlussfähigkeit, Projektarbeit, Nachhaltigkeit, Lernen durch Engagement, Außerschulische Lernorte, etc. Bei anschließendem Essen wird den Bedürfnissen, sich zu treffen, sich auszutauschen, Mut zu machen, Anregungen für Hospitationen zu holen, Rechnung getragen.
Auf der Homepage der GGG Hessen sind die jeweils nächsten Termine und unsere Arbeitsergebnisse zu finden.

www.ggg-bund.de/index.php/laender/hessen

ANJA WALBRÖHL

GGG-Hessen Termine

29.08.2018: GGG-HE
Zukunft gestalten, Paul-Hindemith-Schule, Ffm., ab 18:30 h

22.09.2018: GEW Hessen
BILDUNGSDEMO in Kassel und Frankfurt

21. - 23.09.2018: GGG
HA, Bad Sassendorf

29.09. - 03.10.2018: GGG-HE
25. Klausurtagung in Beatenberg, Schweiz


13. - 14.09.2019: Grundschulverband
100 Jahre Grundschule, Frankfurt a.M.

19.-21.09.2019: GGG
Bundeskongress "50 Jahre GGG"
Fritz-Karsen-Schule, Berlin

Login Form