Donnerstag, Dezember 14, 2017
   
Text Size

ggg-bund.de - die neue Website der GGG

Unsere Website bekommt ein neues Aussehen. Warum? Und wie sieht sie dann aus?das neue Layout für breite Bildschirme

 So etwa sieht das neue Layout für breite Bildschirme aus.

 

 

Neue Verwaltung der Inhalte

Wie viele, benutzen wir im Hintergrund ein CMS (Content Management System) namens Joomla. Wie die Bezeichnung vermuten lässt, verwaltet es den Inhalt einer Website, also Artikel, Stellungnahmen, Bilder etc. Die bisher von uns benutzte Version ist etwas in die Jahre gekommen, eine Aktualisierung war notwendig. Mit dem Umstieg ist auch eine überarbeitetesite mapverbunden. Das sieht man von außen in erster Linie an einer geänderten Menüstruktur.

Neues Aussehen

Eine weitere wichtige Komponente einer Website ist ein Template. Das ist das Stück Software, das die äußere Erscheinung der Website regelt. Wir hatten uns an das bisher benutzte Solar Sentinel gewöhnt; es kam – aus heutiger Sicht - ein bisschen verschnörkelt daher. Einen Mangel hat es: Es ist nicht responsiv. Es setzt immer einen großen Bildschirm voraus, reagiert also nicht auf die Breite des jeweiligen Bildschirms. Gesurft wird am Schreibtisch! Pech für Benutzer von smart phones und Tablets. Sie müssen viel wischen, um nur einen Artikel zu lesen. Also suchten wir ein schnörkelloses, wischfestes Template und fanden Protean. Einen Eindruck vermitteln die beigefügten Bildschirm-Schüsse. (rechts für den schmalen Bildschirm)

Abschied von unserem bisherigen Webadmin

Das ganze musste nun auf den Rechner unseres Netzdiensteanbieters (neudeutsch: Provider) gebracht und dort installiert werden, möglichst ohne den Betrieb der bisherigen Website zu stören. Das hat unser bisheriger Admin-Guru besorgt: Dank sei ihm dafür! Er orientiert sich beruflich neu und wird uns damit als Webadministrator leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Vielleicht sind wir ja in der Zwischenzeit so gut, dass wir das Managen eines Webauftritts auch selber hinbekommen?

Eine Website für jeden Landesverband

Ein neues System bietet neue Möglichkeiten, die kennengelernt und erprobt werden wollen. Je mehr Komfort und Möglichkeiten für den Benutzer, desto komplexer das dafür benutzte System. Schön ist, dass fast erwartungswidrig mit den neuen Möglichkeiten die Bedienung durch mehrere Autoren und Administratoren einfacher wird. So haben wir uns entschlossen, für jeden Landesverband eine eigene Länderwebsite anzubieten und für alle die gleiche Grobstruktur vorzusehen: So findet man sich leichter zurecht. Gleichzeitig sind alle Beiträge, egal von wem eingestellt, unter den Menüpunkten Termine/Aktivitäten und Diskurs zentral verfügbar – ohne zusätzlichen Aufwand; auch das ist neu. Ob die Landesverbände von dem Angebot Gebrauch machen, ist ihre Entscheidung, schlimmstenfalls gibt es eine Weiterleitung auf den lokal betriebenen Webauftritt.

Wie geht es weiter?

Wir rechnen damit, dass die neue Website Anfang Juli 2017 freigeschaltet werden kann, selbstverständlich unter dem bekannten Namen. Die bisherige Website bleibt dann noch eine gewisse Zeit online, wird allerdings nicht weiter gepflegt und schließlich abgeschaltet. Das machen wir aber erst, nachdem alle Dokumente übertragen und zugreifbar sind und das auch kontrolliert ist. Mal sehen, ob wir für Neugierige in der Zwischenzeit Baustellenbesuche ermöglichen können. Viel Arbeit in diesen provisorischen Zugang werden wir allerdings nicht stecken. Zugang erhalten übrigens nur Menschen, die bereits auf der alten Website registriert waren. Neuregistrierungen erfolgen dann nach Freischaltung der neuen Website.

Und für Länderbetreuer der Website und Interessierte erstellen wir kleine Handreichungen und bieten Schulungen an, damit es wahrscheinlicher ist, dass das Ganze auch in Zukunft funktioniert. Von der Vorteilen der Teamarbeit überzeugt, werden wir zeigen, dass viele Köche auch einen schmackhaften Brei zustande bringen.

Termine Stand: 09.08.2017


17.11.2017: GGG
Bundestagung- Mitgliederversammlung
Frankfurt a.M.

23.-24.02.2018: GGG
HA, Dortmund

21.-22..09.2018: GGG
HA, Frankfurt a.M.

29.09.- 03.10.2018: GGG-HE
25. Klausurtagung in Beatenberg, Schweiz


13.-14.09.2019: Grundschulverband
100 Jahre Grundschule, Frankfurt a.M.

 Achtung neuer Termin!
19.-21.09.2019: GGG

Bundeskongress "50 Jahre GGG"
Gesamtschule Scharnhorst, Dortmund

Login Form